Das Stadtteilprojekt der Gesamtschule Haspe mit dem hasperhammer existiert bereits seit einigen Jahren mit großem Erfolg. Der Kooperationsvertrag mit der Gesamtschule Haspe wurde im Jahr 2008 unterzeichnet.

Zwei Mal im Jahr gastiert das englisch sprachliche White Horse Theatre im hasperhammer für Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Haspe. 2016 wurde in englischer Sprache Shakespeares „Fear In The Forrest“ für die 6. Jahrgangsstufe und „Drinking For Dummis“ für die 8. Jahrgangsstufe mit jeweils ca.160 Schülern gegeben.

Kulturtage der Gesamtschule Haspe

Für die „Kulturtage“ der Gesamtschule Haspe treffen sich Lehrer und Schüler außerhalb ihrer Schule in dem für die Schüler zunächst unbekannten Umfeld „hasperhammer“. Die Schüler proben Alltagsgeschichten und Theaterstücke in der für sie neuen und faszinierenden Umgebung und erkennen so Verhaltensmuster, die sie im täglichen Leben effizient umsetzen können. Aufgeführt wurden die einzelnen Projekte bei den jährlich und inzwischen an drei Tagen stattfindenden „Kulturtagen“ der Gesamtschule Haspe im Juni 2016 stattfinden.

Zur Homepage der Gesamtschule Haspe