Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer!
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Webseiten. Wir möchten, dass Sie sich hierbei sicher und wohl fühlen. Die folgenden Datenschutz-Bestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe von persönlichen Daten zu informieren.
Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundes-Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen. Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen.

Erhebung und Speicherung von Nutzungsdaten

Zur Optimierung unserer Webseite sammeln und speichern wir Daten, wie z. B. Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, die Seite, von der Sie unsere Seite aufgerufen haben und ähnliche Informationen. Die Speicherung erfolgt anonymisiert, das heißt ohne Personenbezug.

Cookies

Zur Erhebung und Speicherung der Nutzungsdaten setzen wir auch so genannte „Cookies“ ein, mit denen die Verbindung zu unserer Website während der Sitzung gesteuert wird. Sie dienen der Speicherung von statistischen Informationen wie z.B. Ihrem Betriebssystem, Ihrem Internetbenutzungsprogramm (Browser), die Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), der zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und der Uhrzeit. Diese Daten erheben wir ausschließlich zu statistischen Zwecken, um unseren Internetauftritt weiter zu optimieren und unsere Internetangebote noch attraktiver, effektiver und sicherer gestalten zu können. Die Erhebung und Speicherung erfolgt ausschließlich in anonymisierter Form und lässt keinen Rückschluss auf Sie als natürlich Person zu. Es werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten gespeichert, sondern nur die IP-Adresse. Eine De-Anonymisierung über die IP-Adresse mit Hilfe anderer Informationen wird ausgeschlossen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.
Selbstverständlich können Sie unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wieder erkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Newsletter und Spielplan per PDF

Auf unseren Webseiten können Sie kostenlos unseren Newsletter und/oder den Spielplan per PDF bestellen oder abbestellen. Bei der erstmaligen Bestellung erhalten Sie zunächst eine Bestätigungs-E-Mail. Erst, wenn Sie die Newsletterbestellung oder den Spielplanversand per PDF darin bestätigen, wird Ihnen der Newsletter und/oder der Spielplan per PDF zugesandt (dieses wird auch Opt-in Verfahren genannt, Kontaktaufnahme meist durch E-Mail, Telefon). Dadurch möchten wir sicherstellen, dass Sie keine unerwünschten E-Mails von uns erhalten. Sie können den Newsletter und/oder den Spielplan per PDF jederzeit auf unserer Webseite oder in der empfangenen E-Mail selbst abbestellen.

Online-Ticket

Beim Erwerb von Karten über unser Online-Ticketsystem benötigen wir Ihre persönlichen Daten. Diese Daten werden vom Schauspielhaus und seinen Lieferanten ausschließlich zur Erbringung und/oder Verbesserung bestehender oder künftiger Dienstleistungen verwendet. Das Schauspielhaus betreibt keinen Handel mit persönlichen Daten der Kunden. Eine Weitergabe von persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben dem ausdrücklich zugestimmt. Die Weitergabe der Kreditkarten-Nummer an nicht autorisierte Dritte ist in jedem Fall ausgeschlossen.

Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten

Um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir auf einigen Seiten ein Verschlüsselungsverfahren ein. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie uns Daten zur Abrechnung des Ticketkaufs übermitteln. Ihre Angaben werden dann von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer SSL Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Sie erkennen dies daran, dass auf der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit „www...“ beginnt. Wir verzichten auf eine Verschlüsselung, wenn Sie lediglich allgemein verfügbare Informationen von uns wünschen.

Ihre Rechte als Nutzer

Sie haben als Nutzer nach § 34 des Bundesdatenschutzgesetzes das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie nach § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes nicht korrekte Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Kontaktaufnahme zu uns

Angaben, die Sie uns im Rahmen der Kontaktaufnahme machen, verwenden wir ausschließlich dazu, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen die gewünschten Informationen zukommen zu lassen. Eine Weitergabe an dritte Personen schließen wir aus.